Gleitschleifen

Das Gleitschleifen ist ein Verfahren zur Glättung der Aussen-Oberfläche und zum Runden von Kanten.

Das Werkstück wird zusammen mit Schleifkörpern in einen Behälter gegeben, welcher oszillierende oder rotierende Bewegung ausführt, wodurch ein Abtrag vorwiegend an den Kanten stattfindet.